Verfügbarkeit DJI Mavic

Aufgrund der anhalten Probleme bei der Verfügbarkeit der DJI Mavic Copter haben wir die Vorbestellungen für dieses Modell eingestellt. Wir werden kein Geld von Kunden für einen Artikel entgegen nehmen bei dem nicht klar ist wann und ob wir diesen ausliefern können. Da DJI es vorgezogen hat zuerst die eigenen Kunden zu beliefern und Fachhändler hinten anzustellen wandern jetzt weitere Kunden und Vorbesteller ab, stornieren Vorbestellungen und bestellen bei DJI direkt. Somit wird die Lage an der Lieferfront immer unklarer.
Auch wenn Akkus und Zubehör teilweise verfügbar ist werden wir aktuell auch Mavic Zubehör nicht als lieferbar in unserem Shop anbieten.

Eine schnelle Lieferung ist aktuell für Endkunden nur über den DJI Shop direkt möglich.

Ankündigung Inspire 2 und Phantom 4 Pro

inspire2-p4pDJI hat zwei neue Multicopter Modelle angekündigt. Zum Phantom 4 gesellt sich noch ein Phantom 4 Pro hinzu und der Inspire 1 bekommt einen Nachfolger mit dem Inspire 2.

Phantom 4 Pro

Der neue Phantom 4 Pro dürfte dabei das Gerät sein was die breite Masse erfreut. Erstmalig bringt ein DJI Copter eine 20MP Kamera in die Luft und das auch noch mit einem variablen Shutter. Die Kamera erhält einen permanenten speziellen Bildschirm.
Insbesondere Hobby Fotografen die ein paar Euro mehr investieren wollen werden sich an diesem Copter sehr erfreuen, der Preis mit nur 1.699 € ist für die enthaltene Technik mehr als gerechtfertigt. Schaut euch hier die Tonnen an Features an die der P4P mitbringt: dji.com-phantom-4-pro

Inspire 2

Der Inspire 2 wird keine Massenvernichtungswaffe werden. Er steuert ein komplett anderes Marktsegment an und positioniert sich hauptsächlich als Werkzeug für professionelle Filmemacher. Der Grundpreis täuscht, der Spaß für die Profi Anwendung beginnt irgendwo bei 8.000 – 10.000 € wenn man notwendiges Zubehör einrechnet. Selbst für viele Beiträge in Nachrichten und anderen Sendungen fürs TV dürfte der I2 etwas „to much“ sein und selten ins Budget der Fernsehsender passen. Wir werden den Inspire 2 also nicht so sehr oft am Himmel erblicken. Andererseits freut es uns das er kein Inspire 1 Killer geworden ist. Der Inspire 1 wird also weiterhin einen fest verdienten Platz in unserer Mitte haben.
Informationen und technische Feature zum Inspire 2 findet ihr hier: dji.com-inspire2